Referenzsysteme

Hörgenuss ist ein subjektives Erlebnis. Technische Analysen und Einschätzung bieten nur wenig Anhaltspunkte für die persönliche Erfahrung. Auf Frequenzanalysen wird daher verzichtet, es werden einzig systamtische subjektive Eindrücke in verschiedenen Kategorien und von verschiedenen Testern gegeben. Die Systematik und Nachvollziehbarkeit qualitativer Aussagen soll dennoch annähernd gewährleistet werden – dafür werden die Referenzsysteme in den verschiedenen Kopfhörer-Klassen hier angegeben. Diese haben sich durch subjektiv als gut empfundene Qualität ausgezeichnet, zum anderen geben sie durch ihre hohe Verbreitung möglichst vielen Lesern einen Anhaltspunkt für eine Einschätzung der Bewertungen hier.

In-Ear Ohrhörer

Philips SHE 9500

Die SHE 9500 von Philips können als klassische InEar-Ohrhörer bezeichnet werden. Sie ähneln im Design einfachen Earbuds und sind deswegen dezent im Ohr zu tragen. Mit 3 beigefügten Ohr-Adaptern passen sie sich gut an. Fernab aller Marketing-Argumente mit „kupferummanteltem Aluminiumdraht“ und „passiver Geräuschdämmung“ liefern diese Kopfhörer einen guten, natürlichen Sound, den man fast als angenehm neutral bezeichnen kann. Von Klassik bis Dance lässt sich mit den SHE 9500 alles gut hören. Genre-Fans einer bestimmten Richtung kann der Klang der Ohrhörer deswegen zu farblos sein, da Philips sich weder besondere Stärken noch Schwächen in der Wiedergabe von Höhen und Tiefen erlaubt. Ein sauberes Klangfeld über alle Frequenzen ist definitiv die Stärke dieser Kopfhörer.

Seit ca. 2005 bietet Philips die SHE 9500 Kopfhörer an. Sie sind praktisch als „immer dabei“ Ohrhörer, wenn nicht zuviel Platz beansprucht werden soll. Wegen ihrer natürlichen Klangfarbe und der Stärken über alle Frequenzen habe ich sie als Referenzsystem für In-Ear Ohrhörer ausgewählt. Sie lassen zum einen genug Raum, den Qualitätsvorsprung besonders guter In-Ears zu erkennen, zum haben sie aber auch das Potential, Schwächen in Teilbereichen aufdecken.

Earbud Ohrhörer

Apple iPod Kopfhörer

Der iPod hat mit seinem Siegeszug nicht nur einen Standard für MP3-Player geschaffen. Die Standardausstattung mit Kopfhörern schuf auch ein standardisiertes Hörerlebnis. Die schlichten weißen iPod Ohrhörer passten so gut zum Design des iPod, dass nur wenige sie direkt austauschten.

Es gibt auch keinen zwingenden Grund dazu. Apple hat dem iPod angemessenes Besteck für den Ohrenschmaus beigefügt. Die iPod Kopfhörer bieten ein gutes Klangbild vor allem in den Mitten und Tiefen. Bei hohen Lautstärken liefern sie ordentlich Druck – auch wenn der untere Bassbereich noch etwas voller sein könnte. Als Vertreter der absoluten Standardform für Ohrhörer passen sie sich gut ins Ohr ein.

Freunden der Klassik dürfte bei diesen Kopfhörern der Mangel an sauberen, reinen Höhen stören. Besonders bei hohen Tönen von Streich- oder Flöteninstrumenten macht sich das bemerkbar.

Mit den wechselnden iPod-Generationen hat Apple auch die Ohrhörer gewechselt. Dieses Referenzpaar stammt vom iPod der 4. Generation. Im Vergleich zu Kopfhörern der anderen Generationen hat sich subjektiv nicht viel geändert in den besonderen Charakteristika. Die Haltbarkeit, die vielfach kritisiert wurde, hat sich anscheinend gebessert.

Ohraufliegende Kopfhörer

KOSS Porta Pro Stereo Kopfhörer

Die KOSS Porta Pro Ohrhörer sind unter Audiophilen seit einiger Zeit ein Budget-Tip. Mit Preisen zwischen 20 und 30 € preiswert für diese Klasse, bieten die halboffenen Porta Pro Kopfhörer einen hervorragenden Klang mit einem erstaunlich großem Klangvolumen für diese Größe.

Der klangliche Schwerpunkt liegt bei diesen Ohrhörern im tiefen Bereich. Die Bässe kommen mit angenehmen Druck, die Mitten sind trotzdem deutlich, ohne übertönung zu hören.

Eine Nachjustierung mit dem evtl. vorhandenen Equalizer fördert auch die hochtönenden Potentiale der KOSS Porta Pro zu Tage. Auch hier erlauben sich die ohraufliegenden Kopfhörer keine Schwäche, sondern geben den Klang rein und klar wieder. Es ist allerdings aufwändig, die richtige Balance zu finden, zumal sie von Genre zu Genre unterschiedlich ist. Hat man sich an diese Ohrhörer gewöhnt, bieten sie einen hverorragenden Klang, lassen sich gut zusammenklappen und sind wegen des geringen Preises als immer-dabei-Kopfhörer zu empfehlen.

Ohrumschließende Kopfhörer

Sennheiser HD 212 Stereo Kopfhörer

Sennheiser hat sich einen Namen als Anbieter von sehr hochwertigem Audio-Equipment gemacht. Im Zuge der Markterschließung hat das Unternehmen auch vermehrt Produkte im mittleren und unteren Preissegment auf den Markt gebracht.

Dazu gehören auch die HD 212 Kopfhörer. Mit Preisen ab 40 € sind sie äußerst erschwinglich. Dennoch meint man schnell die Tradition und den Anspruch des Hauses Sennheiser herauszuhören. Voluminös und mit einem breiten Spektrum spielen die Kopfhörer alles in die Ohren, was man ihnen einfüttert. Dabei liegt auch hier der Fokus im unteren Frequenzbereich – ein Merkmal, das viele preiswerte Kopfhörer vereint. Ordentlicher Bass, bei Filmen bedeutet das vibrierende Explosionen, bei Musik schwingende Beats.

Im Vergleich zur Bassqualität kommen die Höhen etwas kurz. Der Klang zwar klar und hell, bei höherer Lautstärke und hohem Solo aber etwas flach und beinahe durchbrochen. Im Vergleich zu den anderen Referenzsystemen ist dies allerdings zu vernachlässigen – an der Stereoanlage schlägt dieser Kopfhörer jeden anderen des Referenzsystems mit seinem Klangvolumen.



3. November 2007
in von ksm - 9:49

Bisher keine Kommentare »

Schreiben Sie den ersten Kommentar

RSS feed für diesen Eintrag. TrackBack URI

Kommentar abgeben

Mehr zum Thema Referenzsysteme

    No More Previous Posts


impressum
Einen Vergleich der Angebote zu den Themen Manager-Wissen und Management-Wissen, Manager-Fortbildung, Führungskräfte, Karrierehelfer finden und vergleichen!Preisvergleich & Kostenvoranschlag zu den Themen Gewürze und Scharfe-Gewürze, Gewürz-Rezepte, Gewürz-Lexikon, Abschmecken finden und sparen!Informationen und Angebote zu den Themen Wissenschaft-News und Analysen, Statistiken, Bahn-Verspätung, Statistik finden und proftieren!Hintergründe & Erklärungen zu den Themen metal und festival, heavy metal, , finden und Vorteile sichern!